Entlassfeier(n) in der Turnhalle

Der Jahrgang 10 wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie klassenweise entlassen. Einen würdigen Abschied erhielten die Klassen 10aA, 10bA und 10cB trotzdem. In Anwesenheit ihrer Eltern und des Kollegiums bekamen die Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnissen feierlich von den Klassenleitungen Frau Eschert, Herrn Kappelhoff und Herrn Sauert überreicht.

Die Turnhalle war groß genug um für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und des Kollegiums Sitzplätze mit ausreichend Abstand aufzubauen.

So konnten in der geschmückten Halle nacheinander die drei Abschlussklassen feierlich entlassen werden. Zunächst richtete sich die neue Schulleiterin Frau Froch in ihrer Rede an die jeweiligen Klassen. Gefolgt von der Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Quandt, den Klassensprechern und der Schulsprecherin Jasmina Asser wandten sich die Klassenlehrer ein letztes Mal an ihre Schützlinge.

Nach der Zeugnisübergabe übernahmen Frau Froch und Herr Fringes noch die traditionelle Bestenehrung in den einzelnen Klassen.

Anschließend konnten sich die Schüler und Schülerinnen noch bei einem Getränk auf dem Schulhof von ihren Lehrerinnen und Lehrern verabschieden.

Unter den gegebenen Umständen ein würdiger Abschied für einen tollen Jahrgang.